Dienstag, 30. Mai 2017

"Eine Mensch ist erst richtig tot, wenn sich niemand mehr an ihn erinnert" - Ich vermisse dich!

Hallo ihr Lieben,

Heute ist für mich ein schwerer Tag, denn es ist der 4. Todestag meines Opas.

Es macht mich immer noch so unendlich traurig, weil ich ihn so sehr vermisse. 
4 Jahre sind seitdem vergangen. 4 Jahre ohne ihn...
Die Zeit ist vergangen, aber das Gefühl, dass jemand fehlt, blieb. 
Es tut so weh an seinen Tod zu denken, weil ich ihn so sehr lieb habe...

Ich habe gerade meinen Post Brief an meinen verstorbenen Opa gelesen und jetzt weine ich noch mehr... 
Zum Glück habe ich all die guten Erinnerungen an ihn, an denen ich mich festhalten kann und ihn so für einige Momente wieder zum Leben erwecken kann. Ein paar Momente, indenen er noch da ist, bevor die Wirklichkeit zu schlägt und die Wahrheit einem ins Gesicht knallt, dass er nicht mehr hier ist. 

Opa, ich vermisse dich so sehr!!! <3

Karo.

Sonntag, 21. Mai 2017

Wirklich unterstützungswerte Aktion!

Hallo ihr Lieben :)

Ich war am letzten Wochenende mit meiner Freundin  beim 16. Wildwasser - Entenrennen, welches von Wildwasser e.V. organisiert wurde. Man konnte ein paar Tage vorher oder am Tag selbst Entchen für 4 Euro kaufen, die dann bein Rennen angetreten sind. Die Enten wurden von der Alten Mainbrücke in den Main geworfen und sollten dann Richtung Ziel schwimmen, wo sie dann wieder eingesammelt wurden. Es waren über 5000 Enten gekauft worden, die dann auf dem Main schwammen. Für die ersten 160 Enten gab es auch Preise, was die Aktion für Manche bestimmt noch spannender macht. Es war wunderschönes Wetter gewesen und es hat so viel Spaß gemacht da zu zu gucken. Ich habe euch auch ein paar Bilder mitgebracht :).












 Die 4 Euro für die Enten gingen selbstverständlich an die Organisation Wildwasser e.V. 
Wildwasser e.V. setzt sich für Frauen, Jugendliche und Kinder ein, die von sexualisierter Gewalt betroffen sind oder waren. Darunter fallen sexueller Missbrauch, Vergewaltigung, physiche Gewalt, etc.  Durch meine persönliche Erfahrung mit dem Thema finde ich solche Aktionen und solche Organisationen absolut toll! Die Arbeit von Wildwasser e.V. und anderen Organisationen gegen sexualisierte Gewalt ist so so wichtig (!!!) und muss unterstützt werden, denn sie sind sehr viel auf Spenden angewiesen. Ich finde es schade, dass nicht noch viel mehr Menschen die Arbeit von den Organisationen unterstützen. Gerade wenn solche Aktionen wie das Wildwasser - Entenrennen veranstaltet werden, ist es so leicht, daran teilzunehmen und auch ein lustiges Erlebnis für einen selbst. 

Ich verlinke euch hier mal die Internetseite von Wildwasser e.V. . Der Verein ist für Betroffene, aber auch für Freunde und Verwandte von Betroffenen und Menschen, die sich darüber Rat und Hilfe ersuchen. Wildwasser e.V. bietet auch eine Onlineberatung an.

Wenn ihr selbst betroffen sein solltet oder jemanden kennt, verlinke ich euch hier eine offizielle Liste mit Beratungsstellen in ganz Deutschland, bei denen ihr Hilfe und Unterstützung bekommen könnt ( auch anonym) : Beratungsstellen 

Wenn ihr noch irgendwelche Fragen habt, euch näher informieren wollt oder ihr sonst noch irgendwas zu dem Post besprechen wollt, schickt mir gerne eine Email an meine Blogadresse : gedankenmeer-blog@web.de .

Für mich war es so wichtig, euch von dieser Aktion zu erzählen und euch auch auf Wildwasser e.V. und andere Vereine aufmerksam zu machen. Die Arbeit muss einfach unterstützt werden!

Liebe Grüße,
Karo :)